Mein Wunschzettel (0)
0
Warenkorb
0
Wunschliste

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) für Online-Warenbestellungen

 

Stand: 22.03.2018

 


§ 1 Geltungsbereich

Für Ihre Online-Warenbestellungen über unsere BAG STORE Website www.bagstore.at und somit für die Geschäftsbeziehung zwischen dem Besteller (Kunden) und der BAG STORE GmbH, Sterngäßchen 6, 5020 Salzburg, Österreich (in der Folge BAG STORE), gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in der zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Sie können die AGB auf ihren Computer herunterladen, speichern, wiedergeben und ausdrucken.


Bitte lesen Sie unsere AGB aufmerksam, bevor Sie eine Bestellung an BAG STORE aufgeben.


§ 2 Anwendbares Recht

(1) Für sämtliche Rechtsgeschäfte wird österreichisches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts (CISG) vereinbart.


(2) Im Geschäftsverkehr mit Unternehmern iSd KSchG wird die internationale Zuständigkeit der österreichischen Gerichte und die örtliche Zuständigkeit der Gerichte in Salzburg Stadt vereinbart.


§ 3 Vertragsabschluss

(1) Ihre Bestellung auf www.bagstore.at stellt ein Angebot an BAG STORE zum Abschluss eines Kaufvertrages dar. Die Bestellung erfolgt durch das Klicken des Buttons „Kostenpflichtig bestellen und bezahlen“ und Klicken des Buttons „Akzeptieren der allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB)“.


(2) Erst mit der Annahme des Angebots durch BAG STORE kommt der Kaufvertrag zustande und entsteht dadurch ein Anspruch auf Lieferung der Ware. Die von BAG STORE automatisch versandte Bestellbestätigung stellt noch keine Annahme Ihres Angebotes dar, sondern soll Sie nur über den Eingang Ihrer Bestellung informieren.


(3) Die Annahme des Angebotes erfolgt durch Zusendung der Versandbestätigung an die von Ihnen bekanntgegebene E-Mail-Adresse.


(4) Sie stimmen bis auf Ihren Widerruf zu, Rechnungen elektronisch im PDF-Format an die von Ihnen bekanntgegebene E-Mail-Adresse zu erhalten.


(5) Der Verkauf erfolgt nur in einzelhandelsüblichen Mengen und nur an geschäftsfähige Personen, die zumindest das 16. Lebensjahr vollendet haben. BAG STORE behält sich das Recht vor, Waren mit einem hohen Verkaufspreis ausschließlich an erwachsene Personen (das sind Personen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben) zu verkaufen, sofern nicht eine Zustimmung eines Erziehungsberechtigten beigebracht wird. BAG STORE kann dazu die Vorlage einer Ausweiskopie verlangen.


(6) Sollte für Ihre Bestellung ein Passwort erforderlich sein, dürfen Sie das Passwort nicht an Dritte weitergeben. Im Falle einer Weitergabe stehen Sie auch für Bestellungen des Dritten ein. Für jegliche Bestellungen mit Ihrem Passwort und daraus resul-tierenden Forderungen kommen Sie auf.

 

§ 4 Rücktritt

Widerrufsbelehrung

Sie haben das Recht, diesen Vertrag binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beginnt mit dem Tag,

-  an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Ware in Besitz genommen haben bzw. hat;

-  wenn Sie mehrere Waren im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt haben, die getrennt geliefert werden, mit dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter, nicht als Beförderer tätiger Dritter den Besitz an der zuletzt gelieferten Ware erlangt haben bzw. hat.


Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns, der BAG STORE GmbH, Sterngäßchen 6, 5020 Salzburg, Österreich, Telefonnummer: +43/662/ 842642, Telefax-nummer +43/662/ 842642-10 und E-Mail-Adresse: kundenservice@bagstore.at) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

 

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie haben die Möglichkeit das von BAG STORE standardmäßig jeder Lieferung beigelegte Rücksendeetikett zu verwenden; wenn dieses in Anspruch genommen wird, ziehen wir bei der Rückerstattung des Kaufpreises einen Betrag von EUR 4,95 als Beitrag zu den Rücksendekosten ab wenn der von Ihnen zurückgesandte Warenwert unter oder gleich EUR 38,99 beträgt, die restlichen Kosten tragen wir. Wenn der von Ihnen zurückgesandte Warenwert größer oder gleich EUR 39,00 beträgt ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Sollten Sie das Rücksendeetikett nicht in Anspruch nehmen, tragen Sie die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Unfrei aufgegebene Pakete werden von BAG STORE nicht akzeptiert. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist. Besteht kein Rücktrittsrecht, haben Sie die Kosten einer Rücksendung und einer erneuten Zusendung zu tragen.

Muster-Widerrufsformular


an die BAG STORE GmbH, Sterngäßchen 6, 5020 Salzburg, oder per Telefax an +43/662/ 842642-10 oder per E-Mail an kundenservice@bagstore.at


Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den mit mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Ware(n)


___________________________________________________________________________________________________________________________________________________

 

Bestellnummer

                                                                                 

Bestellt am (*) / erhalten am (*)

     

Name und Vorname

 

Adresse

 

E-Mail-Adresse

 

Datum

 

Unterschrift (nur bei Mitteilung auf Papier)

 


(*) Unzutreffendes streichen


§ 5 Preise und Versandkosten

(1) Sämtliche im Online-Shop angegebenen Preise sind Endpreise in Euro und enthalten die jeweilige gültige Mehrwertsteuer. Es gelten die zum Zeitpunkt der Bestellung im Angebot angeführten Preise.


(2) BAG STORE übernimmt ab einem Einkaufswert von EUR 39,00 die Versandkosten innerhalb Österreichs und nach Deutschland. Bei Bestellungen unter dem oben angeführten Einkaufswert werden für Standardsendungen EUR 4,95 verrechnet.


§ 6 Lieferung

(1) Wir richten unsere Tätigkeit ausschließlich auf den österreichischen und den deutschen Markt aus. Wir liefern daher ausschließlich an eine Lieferadresse in Österreich oder Deutschland. Besteller, die keine österreichische oder deutsche Lieferadresse besitzen, müssen bei der Bestellung eine solche benennen, oder selbst für die Abholung der Ware Sorge tragen, andernfalls die Bestellung nicht angenommen werden kann. Sofern nichts anderes vereinbart wurde, liefern wir an die vom Besteller angegebene Lieferadresse.

(2) BAG STORE ist zu Teillieferungen an die bei Auftragserteilung angegebene Anschrift berechtigt. Bis zur ersten Nachlieferung trägt BAG STORE die dadurch entstehenden zusätzlichen Versandkosten. Sofern BAG STORE mit ausstehenden Teil-leistungen in Verzug ist, oder ausstehende Teilleistungen nicht möglich sind, sind Sie berechtigt, vom Vertrag insgesamt zurückzutreten. Die bereits erbrachten Leistungen sind in diesem Fall Zug um Zug zurückzuerstatten.


(3) Die Versendung der bestellten Ware erfolgt auf die Gefahr von BAG STORE. Gleiches gilt für Teillieferungen. Mit dem Erhalt der bestellten Ware bzw. mit dem Erhalt jeder Teillieferung geht die Gefahr für die gelieferten Artikel auf Sie über.


(4) Die Standard-Lieferzeit beträgt für Österreich und Deutschland 1 bis 4 Werktage (d.s. Montag bis Freitag, ausgenommen Feiertage).


(5) Im Falle von höherer Gewalt (dem stehen auch Streik, unverschuldete Transportprobleme, unverschuldete Betriebsbehinderungen etwa durch Feuer und Wasser oder sonstige Behinderungen, die bei objektiver Betrachtungsweise nicht durch BAG STORE verursacht wurden, gleich) kann die Lieferzeit angemessen verlängert werden. In einem solchen Fall verständigen wir Sie unter der von Ihnen bekanntgegebenen E-Mail-Adresse darüber.


(6) Falls wir ohne unser Verschulden zur Lieferung der bestellte Ware nicht in der Lage sind, weil z.B. ein Lieferant von BAG STORE seine vertraglichen Verpflichtungen nicht erfüllt, ist BAG STORE dem Besteller gegenüber zum Rücktritt berechtigt.


§ 7 Zahlungsmittel, Fälligkeit, Verzug und Eigentumsvorbehalt

(1) BAG STORE bietet Ihnen folgende Zahlungsmöglichkeiten an:


- Sofortüberweisung über die Sofort GmbH
- Kreditkarte (Mastercard, VISA, Maestro),
- Paypal

Der Kaufpreis wird mit der Bestellung fällig. Die Rechnung wird per E-Mail versandt.

- Zahlung per Rechnung 

In Zusammenarbeit mit Klarna bieten wir Ihnen den Rechnungskauf als Zahlungsoption an. Beim Kauf auf Rechnung mit Klarna bekommen Sie immer zuerst die Ware und Sie haben immer eine Zahlungsfrist von 14 Tagen.  Die Zahlung erfolgt an Klarna. Bitte beachten Sie, dass Kauf auf Rechnung nur für Verbraucher verfügbar ist. Die vollständigen AGB zum Rechnungskauf für Lieferungen nach Deutschland finden Sie hier und die vollständigen AGB zum Rechnungskauf für Lieferungen nach Österreich finden Sie hier. Der Onlineshop erhebt beim Rechnungskauf mit Klarna keine Gebühr.

Klarna prüft und bewertet Ihre Datenangaben und pflegt bei berechtigtem Interesse und Anlass einen Datenaustausch mit anderen Unternehmen und Wirtschaftsauskunfteien. Ihre Personenangaben werden in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzbestimmungen und entsprechend den Angaben in Klarnas Datenschutzbestimmungen für DeutschlandÖsterreich behandelt.


(2) Bei Zahlungsverzug sind von Ihnen Zinsen in Höhe von 4 % p.a. zu bezahlen, weiters haben wir Anspruch auf die notwendigen Kosten zweckentsprechender außergerichtlicher Betreibungs- oder Einbringungsmaßnahmen in angemessener Höhe. Wird ein Inkassobüro oder ein Rechtsanwalt beauftragt, betragen die Kosten den Betrag, der nach den jeweils anzuwendenden Tarifen angemessen ist. Ist eine Ausfor-
schung der Adresse notwendig, sind auch die dafür erforderlichen Kosten zu ersetzen.


(3) Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Zahlung im Eigentum von BAG STORE.


(4) Ein Recht zur Aufrechnung steht dem bestellenden Endverbraucher nur dann zu, wenn seine Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt, von BAG STORE anerkannt werden oder im rechtlichen Zusammenhang mit der Verbindlichkeit des Bestellers stehen. Bestellende Unternehmer sind nicht berechtigt, Gegenforderungen aufzurechnen oder den Kaufpreis zurückzubehalten.


§ 8 Gewährleistungsrechte

(1) Sie besitzen ein gesetzliches Gewährleistungsrecht iSd §§ 923 ff ABGB


(2) Die Produktabbildungen müssen nicht immer mit dem Aussehen der gelieferten Produkte übereinstimmen. Insbesondere kann es nach Sortimentserneuerungen der Hersteller zu Veränderungen im Aussehen und in der Ausstattung der Produkte kommen. Gewährleistungsrechte bestehen insofern nicht, als derartige Veränderungen geringfügig sind, die bedungenen oder gewöhnlich vorausgesetzten Eigenschaften nicht beeinträchtigen, das Produkt seiner Beschreibung gemäß verwendet wer-den kann und derartige geringfügige Veränderungen daher für den Kunden zumutbar sind.


(3) Die Kosten für die Rücksendung im Falle einer berechtigten Mängelrüge sind von uns zu tragen. In diesem Fall wenden Sie sich bitte an unser Online Shop Kunden-service per E-Mail an online@bagstore.at oder per Telefon unter der Nummer +43/662/ 842642


§ 9 Schadenersatz

Schadenersatz aufgrund Verletzung einer Pflicht aus dem Vertragsverhältnis ist unter den gesetzlichen Voraussetzungen zu leisten. Entsprechendes gilt für Ansprüche auf Grund des Produkthaftungsgesetzes. Sämtliche Hinweise auf den Verpackungen und Beilagen sind zu beachten. Für eine davon abweichende Anwendung und/oder Handhabung wird keine Haftung übernommen. Ist der Besteller Unternehmer, haften wir nicht für leichte Fahrlässigkeit sowie nicht für entgangenen Gewinn.


§ 10 Datenschutz

Die Informationen zum Thema Datenschutz finden Sie unter einem eigenen Link auf unserer Website.


§ 11 Änderungen unserer AGB

Wir behalten uns das Recht vor, unsere AGB jederzeit einseitig zu ändern. Auf Ihre Bestellung finden die jeweils zum Zeitpunkt der Bestellung geltenden AGB Anwendung, es sei denn die AGB werden auf Grund neuer gesetzlicher Bestimmungen oder behördlicher Anordnungen geändert.


§ 12 Sonstiges

Beanstandungen können unter der in § 1 genannten Adresse geltend gemacht werden und stehen wir Ihnen gerne für weitere Fragen zur Verfügung.

 


Die Vertragssprache ist Deutsch.